Frisch auf den Teller!

zurück

Eine Aktion im Rahmen der "Jubiläumsgeschenke für Lübeck"

Im Rahmen des 200. Jubiläums der Sparkasse zu Lübeck hält die Sparkassenstiftung als Anteilseignerin einige Jubiläumsgeschenke für die Bürger der Hansestadt bereit: Die Stiftung fördert vielseitige Maßnahmen, die dem Leitsatz der Sparkasse und der Sparkassenstiftung „Gut für Lübeck“ gerecht werden, mit insgesamt einer Million Euro.

Frisch auf den Teller! - Nachhaltige Ernährung für eine nachwachsende Generation

© Ringstedtenhof / Landwege e. V.

Eine selbstgekochte Mahlzeit ist für viele Kinder und Jugendliche heute nicht mehr selbstverständlich. Nicht selten bleibt es den Kindern selbst überlassen, was sie wann und wie essen. Die Folge ist eine Zunahme an ernährungsbedingten Krankheiten. Mit einem neuen Projekt in Kooperation mit dem Ringstedtenhof Lübeck möchten wir dem praktisch entgegenwirken.

Eigenes Erleben lehrt Kinder mehr über die Herkunft und Vielfalt von Lebensmitteln als jede Theorie. Deshalb bringen wir Kita- und Schulgruppen für einen Vormittag zum Ursprungsort unserer Lebensmittel: auf den Bauernhof. Auf dem Lübecker Biolandbetrieb „Ringstedtenhof“ des Landwege e.V. lernen die Kinder unter anderem wie Gemüse und Getreide auf dem Feld angebaut und geerntet und wie daraus schmackhafte Gerichte zubereitet werden. Grundlage für das Projekt ist die Ernährungspyramide, aus der fünf buchbare Module abgleitet wurden:

  • Wasser ist Leben (Getränke)
  • Vergiss uns nicht! (Obst und Gemüse)
  • Geheimnisvolle Energie (Getreide und Kartoffeln)
  • Das brauch‘ ich doch, das gönn‘ ich mir! (Milch und Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Eier)
  • Genuss pur (Süßes, Salziges und mehr)

Unser Ziel: Wir wollen Kinder und Jugendliche sensibilisieren, sich intensiver mit den Lebensmitteln zu beschäftigen, die sie jeden Tag zu sich nehmen. Sie erfahren, wie vielseitig eine ausgewogene Ernährung sein kann und lernen unsere Lebensmittel durch das Wissen um deren Herkunft und Erzeugung wertzuschätzen. Das Projekt lässt sich in den Lehrplan integrieren und spricht eine große Altersbandbreite an. Sowohl Kindergärten, als auch Oberstufen können die Module altersentsprechend aufbereitet wahrnehmen.

Eine Kooperation mit dem Ringstedtenhof

Das Projekt „Nachhaltige Ernährung für eine nachwachsende Generation“ ist eine Initiative der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck. Das Konzept wurde inhaltlich von Christoph Beckmann-Roden (Geschäftsführer des Ringstedtenhofes) und Heidrun Schneeberg (Projektleiterin Ernährung) entwickelt und wird von ihnen begleitet.

 

 

Stimmen zum Projekt


Unsere Förderung in der Übersicht

Projekte filtern ...

Alle Bildungs- & ErziehungsangeboteErhalt unseres kulturellen ErbesLebendige BürgergesellschaftArchiv

Zum Projekt
Fachhochschule Lübeck – JuniorCampus
Die Sparkassenstiftung fördert die Bildungsmaßnahmen im Rahmen des JuniorCampus.
Zum Projekt
Zum Projekt
Zum Projekt
Zum Projekt
Zum Projekt
Der biologische Lehrpfad im Schulgarten
Um den Besuchern praktischen Umweltschutz zu vermitteln, wurde im Schulgarten ein biologischer Lehrpfad mit fünf „Wissensinseln“ errichtet.
Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung bietet außerdem kostenlose Führungen zum Thema Biene im Lübecker Schulgarten an, speziell für Kita-Gruppen und Schulklassen.
Zum Projekt
Zum Projekt
Zum Projekt
Gemälde für das Behnhaus
Im Museum Behnhaus Drägerhaus ist nun ein weiteres Zeugnis Lübecker Geschichte zu bestaunen, das die Gemeinnützige Sparkassenstiftung dem Haus zur Verfügung stellt.
Zum Projekt
Zum Projekt
WEICHENSTELLUNG Lübeck
Jugendliche ab der 8. Klasse werden von studentischen Mentoren gezielt dabei unterstützt, ihre schulischen Leistungen zu verbessern. Die Musikhochschule Lübeck koordiniert das Projekt und stellt die Mentoren für KOMPASS. Die Stiftung stellt für vier Jahre insgesamt 400.000 Euro bereit.
Zum Projekt
"Grundschul-Sanitätsdienst"
Eine Schüler hat sich den Finger geklemmt. Wie hilft man? Eine Schülerin liegt bewusstlos auf dem Flur. Wie lagert man sie richtig? Diese Entscheidungen müssen möglichst schnell und sicher getroffen werden. Die Johanniter bereiten die Schulsanitäter auf solche Situationen intensiv vor.
Zum Projekt
Neues Spielgeände für die Kita Herrenhaus
Am 15. Juli 2016 wurde das neue Spielgelände der Kita Herrenhaus feierlich eingeweiht. Die Fördermittel stellte die Sparkassenstiftung aus ihrem Kindergartenfonds bereit.
Zum Projekt
Kita Malenter Straße
Die Krippenkinder der Kita "Malenter Straße" freuen sich über ein neues Spielgerät mit Rutsche, Klettertreppe und Kriechtunnel. Die Sparkassenstiftung stellte hierfür Mittel aus ihrem Kindergartenfonds bereit.   
Zum Projekt
Kita "Schatzinsel" in Kücknitz
Die Kinder der Kita "Schatzinsel" strahlen mit der Sonne um die Wette. Das neue Spielgelände ihrer Kita ist fertig! Für die Umgestaltung stellten wir 15.000 Euro aus unserem Kindergartenfonds bereit.
Zum Projekt
Schulgarten-Projekt der Pestalozzi-Schule
Schüler der Pestalozzi-Schule gestalten mit Mitteln der Sparkassenstiftung einen eigenen Schulgarten.
Zum Projekt
Trave-Grund- und Gemeinschaftsschule
Die neuen Klettergeräte auf dem Schulhof sorgen für vergnügliche Pausen.
Zum Projekt
Frisch auf den Teller!
Auf dem Jugend-Naturschutz-Hof können Lübecker Schüler am Ernährungsprojekt "Ein Jahr in 24 Stunden – Gesunde Ernährung im Jahresablauf" teilnehmen. Ziel des Projektes ist es, Kindern und Jugendlichen im Laufe eines Schuljahres ein kompaktes Ernährungswissen zu vermitteln.
Zum Projekt
Heiligen-Geist-Hospital
Unser Beitrag zum Erhalt eines der bedeutendsten Bauwerke der Stadt.
Zum Projekt
Nordische Filmtage
Wir stiften seit 2008 den Preis der Kinder- und Jugendfilmjury der Nordischen Filmtage.
Zum Projekt
Feuerschiff „Fehrmarnbelt"
Um die Fahrsicherheit des Schiffes zu erhalten, wurden im Frühsommer 2015 großflächige Reparaturarbeiten an der Außenhaut durchgeführt.
Zum Projekt
Viermastbark PASSAT
Das Schiffsmuseum konnte 2015 durch die Unterstützung der Sparkassenstiftung umgestaltet werden.
Zum Projekt
St. Jakobi Kirche
Die St. Jakobi Kirche befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Sparkassenstiftung, Sparkasse und der GEMEINNÜTZIGEN. 2015 förderte unsere Stiftung die Dachstuhlsanierung. 
Zum Projekt
Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Andreas
Der stufenfreie Zugang zur Kirche erleichtert vielen Besuchern seit 2016 den Eintritt.
Zum Projekt
Stiftung ist Patin von 45 Konzertstühlen der MuK
Die Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK) wurde 2016/2017 saniert. Bei dieser Gelegenheit wurden die stark strapazierten Stühle im Konzertsaal aufgearbeitet. Unsere Stiftung ist Patin von 45 Konzertsaalstühlen.
Zum Projekt
Turn- und Sportverein Lübeck von 1893 e.V.
Die Stiftung unterstützte den Verein 2016 bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs.
Zum Projekt
Sozialmedizinische Nachsorge
Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck unterstützt die Arbeit des " "Bunten Kreises"" seit seiner Gründung in 2005.
Zum Projekt
Jugendarbeit im Golf-Klub Travemünde
Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck unterstützte die Neuausrichtung der Jugendarbeit des Vereins von 2013 bis 2016 mit 100.000 Euro.
Zum Projekt
Zum Projekt
Theaterpädagogik am Stadttheater Lübeck
Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützt den Jugendspielclub am Stadttheater Lübeck bereits seit neun Jahren.
Zum Projekt
Zum Projekt
Unterstützung der GEMEINNÜTZIGEN
Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung ist ihrer Stifterin, der GEMEINNTZIGEN, tief verbunden und fördert ihr vielseitiges Wirken regelmäßig umfangreich. 
Zum Projekt
Der Natur auf der Spur
Im "Garten für Kinder" an der Ecke Kronsforder Allee/Berliner Allee ermöglicht der BUND Lübeck Kindern vielseitige Möglichkeiten, die Natur kennenzulernen. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützt das Projekt "Der Natur auf der Spur" im Jahr 2018 mit 23.600 Euro.
Zum Projekt
Zum Projekt
Das Gesundheitsmobil der Gemeindediakonie
Das Gesundheitsmobil ist ein mobiler medizinischer Behandlungsraum, der inzwischen seit 2007 in Lübeck unterwegs ist. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützt das Projekt der Gemeindediakonie für die nächsten drei Jahre mit insgesamt 26.000 Euro.
Zum Projekt
Babyschlafsäcke für den Lübecker Nachwuchs
Gleich nach der Geburt erhalten frischgebackene Eltern am UKSH einen blau-weiß gestreiften Schlafsack für ihren Nachwuchs mit der Aufschrift „Travejung“ oder „Travedeern“. In 2018 ist die Gemeinnützige Sparkassenstiftung mit knapp 25.000 Euro alleinige Förderin des Projekts.
Zum Projekt
GründerCube
Der GründerCube ist die zentrale Koordinations- und Beratungsstelle auf dem Lübecker Campus in allen Gründungsfragen. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung förderte die Errichtung der beiden GründerCubes in 2011 und 2014 mit insgesamt 200.000 Euro.
Zum Projekt
Das Gesundheitsmobil der Gemeindediakonie
Das Gesundheitsmobil ist ein mobiler medizinischer Behandlungsraum, der inzwischen seit 2007 in Lübeck unterwegs ist. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützt das Projekt der Gemeindediakonie ab 2018 für drei Jahre mit insgesamt 26.000 Euro.
Zum Projekt
Erneuerung der Walcker-Orgel in der Lutherkirche
Um der Orgel zu vollem Klang zu verhelfen war die Anschaffung eines neuen Krummhornregisters notwendig geworden. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützte dieses Vorhaben des Ev.-Luth Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg mit 7.400 Euro.
Zum Projekt
Turmsanierung von St. Petri
Nach knapp vierjähriger Bauzeit wurde die Turmsanierung von St. Petri abgeschlossen. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützte die notwendigen Arbeiten an dem Denkmal in 2013 und 2016 mit einer Förderung in Höhe von insgesamt 150.000 Euro.
Zum Projekt
Demodaten
Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung engagiert sich in einem Verbund von acht Lübecker Stif-tungen seit nunmehr sechs Jahren für mehr Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugend-liche in Lübeck.
Den Nachwuchs zu fördern, bedeutet für uns, in die Zukunft zu investieren...