Presse aktuell

zurück

„TEAM LÜBECK 2022“ – Leuchttürme des Spitzensports mit WM- und EM-Gold sowie 30 Medaillen bei großen Wettkämpfen

Die 21 Sportlerinnen und Sportler des Förderkaders TEAM LÜBECK bejubelten in diesem Jahr 30 Medaillen bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften. Der WM-Titel für Rollkunstläuferin Emilia Zimermann sticht dabei heraus. Für 2023 wird ein neues Team gesucht. Die Bewerbung läuft bis zum 19. Dezember. Weiterlesen

Höchste Förderung in 2022: Sparkassenstiftung unterstützt DIE GEMEINNÜTZIGE mit 500.000 Euro

Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck unterstützt die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit, genannt DIE GEMEINNÜTZIGE, mit einer halben Million Euro. Damit ist die Spende die größte Einzelförderung im Jahr 2022. Die Mittel fließen in die Jugend- und Altenhilfe (136.000 Euro), die Kunst und Kultur (176.000 Euro) sowie in die Erziehung, Volks- und Berufsbildung (88.000 Euro). Mit 100.000 Euro beteiligte sich die Stiftung außerdem an den Umbaumaßnahmen der neuen Kunstschule in der Kahlhorststraße 2a, wo heute die symbolische Mittelübergabe des Stiftungsvorstandes an die GEMEINNÜTZIGE stattfand. Weiterlesen

Neues Mitglied für die Kinder- und Jugendjury gesucht

In der Kinder- und Jugendjury der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung wird ein Platz frei. Das junge Gremium sucht ein neues Jurymitglied, das im kommenden Jahr gemeinsam mit ihnen über junge, gemeinnützige Projekte entscheiden und Lübeck aktiv mitgestalten möchte. Kinder und Jugendliche aus Lübeck im Alter zwischen 11 und 17 Jahren können sich bis zum 15. Dezember 2022 bei der Stiftung bewerben. Weiterlesen

Aufruf für Lübecker Sportvereine: Kinder- und Jugendjury vergibt drei Defibrillatoren

Die Kinder- und Jugendjury der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung ruft ein eigenes Projekt ins Leben und unterstützt drei Lübecker Sportvereine bei der Anschaffung lebenswichtiger Defibrillatoren. Lübecker Sportvereine können sich bis zum 8. Dezember bei der jungen Jury bewerben. Weiterlesen

Zum Start des Umbaus: Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützt Buddenbrookhaus mit 400.000 Euro

Endlich kann es losgehen: Mit der kürzlich erteilten Baugenehmigung ist der Startschuss gefallen und es kann offiziell mit dem Umbau, Neubau und der Sanierung der beiden Gebäude in der Mengstraße 4 und 6 zum NEUEN Buddenbrookhaus begonnen werden. Während das Land Schleswig-Holstein 70 Prozent der Baukosten übernimmt und sich die Hansestadt Lübeck mit weiteren 10 Prozent an den Kosten beteiligt, ist eine erfreulich große Zahl an Unterstützern bereit, bei der Finanzierung des Restbetrages zu helfen. Nun hat sich die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck bereit erklärt, 400.000 Euro zur Realisierung des Neubau-Projektes beizutragen. Weiterlesen