30.08.2018 15:00 Alter: 77 days

1. Norddeutscher Querflötentag

Am 15. und 16. September 2018 findet ein Workshop-Wochenende an der Musikhochschule speziell für Querflötenschülerinnen und - schüler statt. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützt das Projekt mit 3.500 Euro.


© Christine Rudolf

Schülerinnen und Schüler von 9 bis 18 Jahren erhalten auf dem Querflötentag die Möglichkeit, über den Tellerrand ihres üblichen Unterrichts zu schauen. Die Flötenklasse der Musikhochschule soll dabei mit Gleichgesinnten im norddeutschen Raum zusammentreffen.
Die Haupt-Workshops sind so angelegt, dass voraussetzungsfrei gemeinsam musiziert wird und alle Leistungsstufen gemeinsam gefördert werden. Für Fortgeschrittene gibt es außerdem Unterricht bei Flötendozierenden der Musikhochschule und Flötisten des Philharmonischen Orchesters.

Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung gibt es auf der Website der Musikhochschule.