20.07.2018 12:24 Alter: 32 days

Kunst wie im Mittelalter

Im Jahr 2017 wurde die Sparkasse zu Lübeck 200 Jahre alt. Als Anteilseignerin feierte auch die Gemeinnützige Sparkassenstiftung mit und förderte vielseitige Jubiläumsgeschenke für Lübeck - eines war die Fördermittel-Ausschreibung "200.000 € für Zehn".


© Geschichtserlebnisraum Roter Hahn

Aus insgesamt 66 Bewerbungen hat eine Jury 20 Projekte ausgewählt. Die Lübeckerinnen und Lübecker haben in einer Abstimmung entschieden, welche zehn Organisationen eine Förderung von jeweils 20.000 Euro erhalten. Insgesamt haben 11.317 Teilnehmer eine gültige Stimme abgegeben und am 15. Juni 2017 wurden die Gewinner im Großen Saal der GEMEINNÜTZIGEN gekürt.

Eines der Preisträgerprojekte war das des Geschichtserlebnisraumes Roter Hahn: Mit dem Projekt "Das leuchtende Mittelalter" möchte der Bauspielplatz Roter Hahn seine Holzkirche St. Nikolai mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen umgestalten. Durch eine Förderung können unter fachkundiger Anleitung Bildhauereien, Schnitzkunst und Malereien nach historischen Techniken entstehen. So wird ein identitätsstiftender Ort für alle geschaffen - und die Arbeiten schreiten in großen Schritten voran!

Mehr Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.