14.06.2018 12:56 Alter: 32 days

Frisch auf den Teller! Urkunde für die Kita Drachennest

Die Kinder der Kita Drachennest (Haus II) haben gerade die Urkunde für ihre Teilnahme an dem Projekt "Frisch auf den Teller!" erhalten, das die Gemeinnützige Sparkassenstiftung in Kooperation mit dem Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof umsetzt.


© Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof

Eigenes Erleben lehrt Kinder mehr über die Herkunft und Vielfalt von Lebensmitteln als jede Theorie. Deshalb bringen wir Kita- und Schulgruppen für einen Vormittag zum Ursprungsort unserer Lebensmittel: auf den Bauernhof. Auf dem Lübecker Biolandbetrieb „Ringstedtenhof“ des Landwege e.V. lernen die Kinder unter anderem wie Gemüse und Getreide auf dem Feld angebaut und geerntet und wie daraus schmackhafte Gerichte zubereitet werden. Grundlage für das Projekt ist die Ernährungspyramide, aus der fünf buchbare Module abgleitet wurden:

  • Wasser ist Leben (Getränke)Vergiss uns nicht! (Obst und Gemüse)
  • Geheimnisvolle Energie (Getreide und Kartoffeln)
  • Das brauch‘ ich doch, das gönn‘ ich mir! (Milch und Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Eier)
  • Genuss pur (Süßes, Salziges und mehr)

Mehr Informationen zu diesem Projekt.