30.05.2018 12:48 Alter: 138 days

Ein Garten für Kinder - Der Natur auf der Spur

Der BUND Lübeck schafft mit dem Garten für Kinder seit zehn Jahren eine grüne Oase für die Jüngsten. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung unterstützt das diesjährige Projekt "Natur auf der Spur" mit 23.360 Euro.


©Josephine Andreoli

Der ca. 1.000 qm große Garten für Kinder des BUND Lübeck befindet sich an der Kreuzung Berliner Allee/Kronsforder Allee. Seit Jahren wird die grüne Oase als Pachtgarten genutzt. Mehrere alte Obstbäume und Beerensträucher verwandeln das Gelände in einen bunten Garten. Seit 2007 bietet diese Begegnungsstätte einen Ort, an dem die Kinder lernen, ihre Umwelt bewusst und differenziert wahrzunehmen. Die alltäglichen Reizüberflutungen werden beim gemeinsamen Anbau von Gemüse oder beim Kennenlernen von Tieren und Pflanzen unter der Lupe weggeschoben.

Am 29. Mai durfte die Stiftung im Rahmen eines Gartentages einen Einblick in das wunderbare Wirken von Frau Frank erhalten, die im Rahmen des Projektes "Natur auf der Spur" mehrere Kindertagesstätten betreut. Der Garten lädt somit zum Entdecken ein, dient aber auch als Entspannungsort, wo die Kinder Stress abbauen und Ruhe finden können.