11.02.2019 09:46 Alter: 67 days

Ausgezeichnet! Der Lübecker Ringstedtenhof

Unser Kooperationspartner ist von der Deutschen UNESCO-Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgezeichnet worden. Damit wurde auch das gemeinsame Projekt der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck und des Ringstedtenhofs vom Landwege e.V. geehrt: Im Jahr 2018 haben wir zusammen das praktische Bildungsangebot "Frisch auf den Teller!" gestartet.


Dabei können Kindergartengruppen und Schulklassen einen halben Tag auf dem Bauernhof verbringen. Sie lernen, wie und wann Obst und Gemüse angebaut und geerntet werden. Und danach wird gemeinsam entsprechend der Jahreszeit in der Lehrküche gekocht. Ziel ist einerseits eine gesunde Ernährung und anderseits der schonende Umgang mit der Natur durch regionale und saisonale Lebensmittel.

Mehr zu "Frisch auf dem Teller!" hier

Der Ringstedtenhof hat seine Auszeichnung auf der höchsten Stufe erhalten. Die Jury lobte das ganzheitliche Angebot für Kitas und Schulen im Bereich "Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit".
Die deutsche UNESCO-Kommission und das Bundesministerium für Bildung und Forschung lobten besonders den handlungsorientierten Ansatz der Bildungsangebote. Kinder und Jugendliche erleben ganz konkret, wie sie durch ihr Einkaufsverhalten oder das ihrer Familien Einfluss nehmen können - auf die eigene Gesundheit und auf den Umweltschutz.