23.11.2016 14:30 Alter: 4 yrs

"Rudern gegen Krebs" bringt 50.000 Euro ein

In der fünften Auflage der Benefiz-Regatta ist eine stattliche Summe für eine Therapeutenstelle zur Betreuung von Krebspatienten zusammengekommen. Die Sparkassenstiftung unterstützte die Ausrichtung der Regatta zum dritten Mal. [Lübeck, 23.11.2016]


Fotos: Lübecker Ruderklub e.V.

50 Vierer, darunter vier Patientenmannschaften, gingen im September auf die 250 m lange Strecke auf dem Kanal. Die bundesweit agierende "Stiftung Leben mit Krebs" stellt etwa 60 solcher Projekte im Jahr auf die Beine. Unsere Sparkassenstiftung unterstützt den lokalen Lübecker Ruderklub (LRK) bei der Ausrichtung der Veranstaltung seit drei Jahren und übernimmt einen Teil der Kosten.


Den ganzen Artikel als PDF:
Ln__23.11.16__Rudern_gegen_Krebs_01.pdf