Der Podcast der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck

zurück

Tauchen Sie ein in unsere Stiftungswelt! In den ersten beiden Podcast-Folgen geht es um das spannende Thema „Würde"...

Folge 1: Würde im Nationalsozialismus: „…die Musik blieb.“

Wie konnten sich Verfolgte und Opfer des Nationalsozialismus ihre Würde in den Jahren 1933-1945 erhalten? Welche Rolle spielte hierbei die Kunst? Wie kann der Begriff „Würde“ heute definiert werden?

Gesprächspartner: Tim Maertens (Leiter der Kunstschule der GEMEINNÜTZIGEN), Peter Fischer (Lübecker Künstler), Ria Bredemeyer (Bildhauerin)
Aufhänger ist der Veranstaltungsabend „...die Musik blieb." der GEMEINNÜTZIGEN vom 21. November 2019.

 

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden und die Lübecker Firma ThirdeyeProductions, die für den Schnitt der Folge verantwortlich war und uns bei der Produktion tatkräftig unterstützt hat!