11.05.2022 13:29 Alter: 13 days

Eine Erste-Hilfe-Station für den FC Dornbreite


Am Mittwoch, den 4. Mai 2022 besuchte die Kinder- und Jugendjury den FC Dornbreite Lübeck von 1958 e.V. In ihrer Sitzung im August 2021 hatte die Jury dem Verein die Anschaffung einer Erste-Hilfe-Station bewilligt. Daraufhin wurde die Jury von Herrn Balk (Vorsitzender) eingeladen, sich die angeschaffte Station sowie die ehrenamtliche Arbeit vor Ort anzusehen.

Die Station wurde gut sichtbar und schnell erreichbar im Eingangsbereich des Vereinsheims angebracht und ist mit einem Erste-Hilfe-Koffer, einem AED (Defibrillator) und einem Pflasterspender ausgestattet. Nun werden alle Übungsleiter im Zuge einer Erste-Hilfe-Ausbildung inkl. AED-Nutzung geschult.

Nach dem gemeinsamen Foto vor der Erste-Hilfe-Station ging es mit Herrn Balk in die eSports-Area, die neben dem „klassischen“ Fußball von den Kindern und Jugendlichen für Fifa-Turniere genutzt wird. Die eSport-Sparte soll zukünftig weiter ausgebaut werden und den Verein für Kinder und Jugendliche noch attraktiver machen. Bei einem kühlen Getränk erzählte Herr Balk den Kindern und Jugendlichen anschließend etwas über den Verein, seine ehrenamtliche Arbeit und ging mit ihnen ins Gespräch.