14.07.2020 15:42 Alter: 97 days

Sommerakademie Lübeck 2020

Bereits zum fünften Mal findet vom 28. Juni bis zum 19. Juli die Sommerakademie Lübeck statt, die Schülerinnen und Schüler auf ihren ersten Schulabschluss und ihre berufliche Zukunft vorbereitet. Insgesamt 30 Jugendliche aus Lübeck nehmen diese Chance wahr und investieren drei Wochen ihrer Sommerferien, um diese auf dem Internationalen Jugendhof Scheersberg zu verbringen.


Vorbereitung auf die Zukunft

Erfahrene, professionelle Teamer und Studierende stehen den Schülerinnen und Schülern während ihrer Zeit auf dem Scheersberg intensiv zur Seite und coachen sie. In Gruppen wird an ihren Stärken und Potenzialen gearbeitet. Dabei wird gemeinsam über Matheformeln gegrübelt, Theater gespielt oder so lange ein Vorstellungsgespräch geübt, bis jeder sicher auftreten kann. Teilnehmer Moritz sind besonders der zweite und dritte Tag in Erinnerung geblieben: „Der zweite Tag war der ‚Fehlermachtag‘, das ist ein Tag, wie der Name schon sagt, wo man Fehler machen darf. Am dritten Tag ging es dann ganz normal mit den Modulen los: Lesefit, Auftreten oder auch Berufsorientierung, das sind die Vormittagsmodule. Am Nachmittag gab es dann die Projektzeit. Zur Wahl standen hier zum Beispiel Promotion, Werkstatt und Musical.“ Gemeinsam mit den Teamern entwickeln die Jugendlichen zudem ihre ganz persönlichen Ziele für die Zukunft. Auch nach dem Sommercamp werden die Jugendlichen während ihres letzten Schuljahres bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz von den Teamern betreut.

Frei nach dem Motto „Jetzt erst recht!“ traute sich das Organisationsteam der Sommerakademie die Umsetzung des Camps auch in dieser aktuell herausfordernden Zeit zu und sah darin eine Chance. Tag und Nacht bastelten sie im Vorwege an tollen Ideen, um den Schülerinnen und Schülern eine besondere Zeit zu bereiten und ihnen Erfahrungen zu geben, die sie in ihrer Zukunfts- und Berufsorientierung stärken. Sie gestalteten Flipcharts, beschlossen letzte Hygienemaßnahmen und bereiteten die Räumlichkeiten vor, um den Jugendlichen ein herzliches Willkommen zu bereiten.

Der Zauber wirkt

Die Freude aller Teilnehmenden auf das Sommercamp 2020 war riesig, jedoch beschäftigten sie die Themen „Maske tragen“ und „Abstandsregeln“ in den ersten Tagen stark. „Ob der Zauber der Sommerakademie da wohl rüberkommt?“, sorgte sich eine Teilnehmerin. „Ich bin sehr froh, dass sich diese Zweifel nicht bestätigt haben, denn obwohl die Situation für uns ungewöhnlich ist und sicher viele Dinge herausfordernd sind - der Zauber wirkt. Die Jugendlichen hatten die Hygieneregeln schnell verinnerlicht und brachten sich vom ersten Tag an aktiv ein und auch das Team war hoch motiviert“, freut sich Maren Voßhage-Zehnder, Gründerin und Geschäftsführerin der Phase BE gGmbH, die das Sommercamp seit 2018 organisiert. Auch der Berufspraxis-Tag war in diesem Jahr wieder ein echtes Highlight: An unterschiedlichen Stationen wie beispielsweise „Werkstatt mit Holz und Metall“, „Pflege“ oder „Friseur“ konnten sich die Jugendlichen in verschiedenen Berufsbildern erproben und an Selbstvertrauen gewinnen.

Große Freude

Für Teilnehmerin Chantal, die unbedingt bei der Sommerakademie dabei sein wollte, war das Camp ein voller Erfolg: „Ich war richtig gerührt und aufgeregt, als ich den Anruf bekam, dass ich an der Sommerakademie teilnehmen darf. Durch Corona habe ich die Hälfte der 8. Klasse verpasst. Die ersten freien Wochen fand ich noch ganz gut, jedoch war irgendwann jeder Tag gleich und nur noch langweilig. Während des Camps habe ich gelernt, wie ich besser mit fremden Menschen umgehen kann und gleichzeitig konnte ich auch meinen Berufswunsch weiter stärken. Alle sind wirklich nett!“

Auch die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck freut sich sehr, dass das Sommercamp in diesem Jahr wie geplant stattfinden kann und ist beeindruckt von der Ausdauer, Freude und Motivation der Jugendlichen. Die Stiftung wünscht den Jugendlichen weiterhin viel Freude für die restlichen Tage und nach dem Camp viel Erfolg bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Ein Zusammenschluss der Michael Haukohl-Stiftung, der Margot und Jürgen- Wessel-Stiftung sowie der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung mit der Bundesagentur für Arbeit ermöglicht das Angebot in Lübeck.

 

Den ganzen Bericht zur Sommerakademie Lübeck 2020 finden Sie unter:

www.phasebe.de/post/sommerakademie-l%C3%BCbeck-2020-corona-special