06.07.2020 16:19 Alter: 37 days

Der Gewinner des Goldenen Bücherpiraten steht fest!

Die Autoren-Entdecker haben Charly Art und seinen Debütroman „Moonlight Wolves – Das Geheimnis der Schattenwölfe“ zum besten Buch eines Nachwuchsautors im Jahr 2019 gewählt. Auch wir gratulieren dem Gewinner sehr herzlich!


Beim letzten Treffen vor den Sommerferien haben die Kinder intensiv diskutiert und die drei Bücher aus der Endrunde genau unter die Lupe genommen. Am Ende der Abstimmung konnte sich jedoch „Moonlight Wolves“ bei den Kindern durchsetzen. Im ersten Treffen nach den Sommerferien verfassen die Kinder ihre Laudatio und bereiten die anstehende Preisverleihung vor. Die offizielle Preisverleihung findet am 12. September 2020 im Rahmen des Bücherpiraten-Festivals statt. Auch Charly Art wird für die Verleihung nach Lübeck kommen, den Preis entgegennehmen und aus seinem Roman vorlesen. Die Kinderjury ist schon sehr gespannt darauf, den Autoren endlich kennenzulernen.

Der Goldene Bücherpiraten wird jährlich von einer Kinderjury an Nachwuchsautoren aus dem deutschsprachigen Raum verliehen. Dabei gibt es keine Vorauswahl durch eine Erwachsenenjury – im Gegenteil: Die erwachsenen Gruppenleitungen haben „Leseverbot“ für die eingereichten Bücher. Rund 20 Titel werden jedes Jahr von den Mitgliedsverlagen der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) eingereicht. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Der Goldene Bücherpirat wurde auch in diesem Jahr mit 7.675,- Euro von unserer Stiftung finanziell unterstützt.