17.01.2017 14:49 Alter: 43 days

Sparkassenstiftung wird Patin von 45 Konzertsaalstühlen

Die Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK) wird zurzeit saniert. Bei dieser Gelegenheit werden die stark strapazierten Stühle im Konzertsaal aufgearbeitet. Unsere Stiftung übernimmt die Patenschaft von 45 Konzertsaalstühlen.


Der Stiftungsvorstand in der Musik- und Kongresshalle. Foto: Olaf Mahlzahn

Gemeinsam mit der MuK haben die Musik- und Orchesterfreunde Lübeck e.V. die Aktion "Stuhlpatenschaft" ins Leben gerufen. In über 20 Jahren haben die Stühle im Konzertsaal gute Dienste geleistet. Mittlerweile haben die Jahre der intensiven Nutzung jedoch Spuren hinterlassen, die Stühle sind reparaturbedürftig. Die Bestuhlung eines Konzertsaals hat wesentlichen Einfluss auf die Raumakustik. Bei der geplanten Maßnahme werden die vorhandenen Stühle nicht ersetzt, sondern aufgearbeitet, denn sie haben sich im Alltagsbetrieb bewährt und sind von guter Grundsubstanz. Bei dieser Aktion setzen die Initiatoren auf das Engagement der Bevölkerung in der Hansestadt Lübeck. Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung beteiligte sich und übernimmt die Patenschaft von 45 Konzertstühlen.